Wanderung zur Goldenen Sonne – Calanda

Warum in Ferien gehen, wenn das Schöne doch so nahe liegt. So hatte ich vor einigen Wochen von mehreren stillgelegten Stollen im Calanda gelesen. Dort hatte man um 1850 Gold gefunden und abgebaut. Die sogenannte Goldene Sonne soll also in einer Höhe von ca. 1300 m liegen und etwa auf Höhe des Ortes Felsberg. Grund genug, die 10 km rheinaufwärts zu fahren und zu einer spannenden Wanderung aufzubrechen.

WEITERLESEN …