Frankfurt Reisebericht 2023

Mein Frankfurt Reisebericht zeigt dir ein paar Highlights unseres Städtetrips. Gerade wenn du Frankfurt mit Familie besuchst, kannst du hier ein paar wertvolle Tipps entnehmen. Ich zeige dir eine grüne Oase mitten in Frankfurt, Möglichkeiten die Kids bei super Laune zu halten und wir waren zum ersten Mal auf dem Mainfest oder Mainuferfest, wie manche es nennen.

Frankfurt war lange Jahre meine absolute Lieblingsstadt. Ich war hier sehr oft zum Plattenkaufen, Schoppen und auch Feiern. Damals als DJ war Frankfurt perfekt um Kontakte in der Szene zu knüpfen. Umso schöner ist es, nach vielen vielen Jahren, endlich mal wieder die Stadt zu besuchen.

Anreise Malta – Frankfurt

Die Verbindungen von Malta nach Frankfurt sind genial. Mehrmals am Tag fliegt Lufthansa in die Finanzhauptstadt Deutschlands. Ist das Frankfurt eigentlich immer noch? 🤔

Seit langem mal wieder startet unser Flug pünktlich, was uns irgendwie überrascht. Wir nehmen allerdings den ersten Flieger um 6:20 am Morgen. Dafür übernachten wir extra in Malta, damit wir keine Anfahrt am Morgen haben. Um 9:00 sind wir dann bereits in Frankfurt am Main.

Frankfurter Zoo

Unser erster Stopp in Frankfurt war der Zoo. Noch bevor wir in unser Hotel sind, haben wir mit den Kids einen Ausflug hierhin gemacht. 1858 gegründet zählt der Frankfurter Zoo zu den ältesten Zooanlagen der Welt. Die grüne Oase inmitten von Frankfurt bietet den Tieren einen relativ naturnahen Lebensraum.

Es leben hier mehr als 4’600 Tiere, die sich auf 450 Arten verteilen. Neben den Aussengehegen mit Themengebieten aus aller Welt, findest du im Zoo eine Pinguinanlage, ein Exotarium und eine Aquarienhalle. Dort haben uns die kleinen Tintenfische am besten gefallen.

Weiterhin gibt es die Reptilienhallte mit einem Insektarium. Dort kannst du dir z.B. anschauen, wie Ameisen im Ameisenhaufen leben. Daneben befinden sich zahlreiche Spielplätze mit Irrgarten und Streichelgehege für die Kids.

Wir hatten einen wunderbaren Vormittag hier verbracht und die Kids hatten eine super Zeit hier. Als Kind war ich früher ab und zu mal hier und damals wie heute ist der Zoo einen Ausflug wert.

Die Zeil – Shopping in Frankfurt

Ich bin nach vielen vielen Jahren wieder zurück auf der Zeil. Dort, wo ich früher mehrere Male im Jahr zum Shopping hin bin, um immer die neusten Klamotten und auch Platten zu haben. Gerade in meiner Zeit als DJ bin ich von Plattenladen zu Plattenladen gelaufen und habe die neusten Tracks gesucht. Die Frankfurter Techno Szene gehört auch heute noch zur besten der Welt.

Aus der Zeilgalerie wurde inzwischen die UpperZeil, aber sonst ist hier alles beim Alten geblieben. Zwischen der Hauptwache und Konstablerwache tummeln sich die bekannten Stores. Aber da wir die letzten drei Jahre auf kleinen Inseln leben, schlägt unser Herz hier höher. Es muss ja nicht immer gleich die Dubai Mall sein 😃.

Wir decken uns hier mit Sommerkleidern ein, da diese gerade im Sale sind. Gott sei Dank haben wir einen grossen Koffer mit dabei. Yay! Auch die Kids dürfen sich ein paar neue Spielsachen kaufen.

Frankfurter Palmengarten

frankfurt reisebericht
Frankfurt mit Familie – Palmengarten

Die ganze Familie ist in Love mit Botanischen Gärten. Bei unserem Besuch im Palmengarten, einem der grössten botanischen Gärten in Deutschland haben wir gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Wir konnten uns hier die schönsten und grünsten Pflanzen anschauen, während es regnete, was für Anfang August eigentlich eher untypisch ist. Was andere sichtbar störte, lies uns allerdings aufblühen. Wir hatten seit über sieben Wochen keinen Regen mehr gehabt. Malta ist gerade sehr sehr trocken, was normal ist im Sommer. Umso mehr haben wir die nasse Kühle gepaart mit dem saftigen Grün der Planzen und Bäume hier genossen.

Im Palmenhaus finden wir dann viele Bäume, Palmen und Gewächse, die wir von Barbados kennen. Das war für unsere Kleine besonders aufregend. Wenn du sie fragst, wo sie herkommt, antwortet sie heute noch mit „Barbados“. So hat sie sich hier quasi wie zuhause gefühlt. 😍

Der Frankfurter Palmengarten ist ein wunderschöner Ort, an dem du die Natur geniessen und gleichzeitig mehr über die faszinierende Welt der Pflanzen lernen kannst; und das inmitten der Grossstadt Frankfurt.

Für die Kids gibt es hier noch einen riesigen Spielplatz mit Wasserspielplatz. Allerdings hat sich letzterer ja für uns an dem Tag über den ganzen Garten ausgedehnt. Auch den Weiher mit den Tretbooten haben wir lieber nur bestaunt. Scheinbar ist früher sogar eine kleine Eisenbahn durch den Garten gefahren, da hier und da noch Schienen sichtbar sind.

Den Frankfurter Palmengarten kann ich dir nur ans Herz legen. Vor allem wenn du in Frankfurt mit Familie unterwegs bist, kannst du hier mit den Kids eine wunderschöne und spannende Zeit verbringen.

Bruchsal und Bad Vilbel

frankfurt mit familie
Bruchsal Downtown

Auch die Umgebung um Frankfurt und die Vororte bzw. Vorstädte sind wunderschön. Daher möchte ich unsere Ausflüge nach Bruchsal und Bad Vilbel in meinem Frankfurt Reisebericht nicht unerwähnt lassen. Etwa eine Stunde Zugfahrt von FFM entfernt, befindet sich das idyllische Bruchsal, umgeben von vielen grünen Wäldern und Wiesen. Hier waren wir auf eine Hochzeitsfeier eingeladen. Aber wer mich kennt, der weiss, dass ich keine Shoppingmöglichkeiten auslasse. Daher schauen wir uns zuerst das Städtchen an und finden tatsächlich noch ein neues und schickes Paar Schuhe hier.

Die Hochzeitsfeier war super. Es war ein mittelalterlicher Verein vor Ort, der sogar Salutschüsse mit einer Kanone abgefeuert hat. Für mich war das ein Highlight, während sich meine Mädels lieber im Lokal versteckt hielten.

img-23
Was für eine tolle Feier – Frankfurt mit Familie

Untermalt mit mittelalterlicher Musik und viel „Getrommele“ haben wir viele Freunde aus der Schweiz getroffen, die wir teils Jahre schon nicht mehr gesehen hatten. Es gab badische Landesküche und anschliessend viel „Selbstgebranntes“. So hatten wir einen Marillenschnaps, der nach Meer schmecken sollte. Nachher erfuhren wir, dass damit aber „mehr“ gemeint war. Er war alles andere als salzig, aber wir bekamen dann noch einen zweiten. 😋

In Bad Vilbel haben wir anschliessend noch Freunde getroffen, die wir ebenfalls seit Jahren schon nicht mehr gesehen haben. Zum letzten Mal waren wir 2016 hier. Wir haben einen Ausflug zum Ritterweiher gemacht und die Kids konnten sich auf dem Spielplatz dort austoben. Daher kann ich dir auch einen Ausflug hierhin empfehlen, wenn du Frankfurt mit Familie besuchst.

Bad Vilbel ist ein schönes Kleinstädtchen, gerade mal 30 Minuten mit dem Bus von der Konstablerwache entfernt. Es ist für seine Mineralquellen bekannt, deren Heilwirkung seit Jahrhunderten geschätzt wird.

Auffallend in Bad Vilbel sind die vielen Graffitis, die die Stadt bunt erscheinen lassen. Allerdings sind sie anders als die vielen Graffitis in Frankfurt oder anderen Städten, mit viel Details und Liebe entworfen worden. Sie passen super ins Ortsbild und lassen den Ort bunt und fröhlich wirken.

Other Things to Do in Frankfurt mit Familie

img-24
Mainfest Frankfurt Reisebericht

Zufällig fand an dem Wochenende das Mainfest statt, eines der traditionellen Volksfeste in Frankfurt am Main. Es befindet sich direkt am Mainufer und du kannst dorthin von der Altstadt aus laufen. Neben zahlreichen Essensständen, die hauptsächlich deutsche Festspezialiäten wie Bratwurst, Brezeln und Bier anbieten, gibt es auch unzählige Fahrgeschäfte.

Das gefiel vor allem den Kids super, denn von langweiligen Kinderkarussellen bis hinzu Berg-und-Talbahn-Action, Autoscooter und einem Riesenrad mit toller Sicht über die Stadt war hier alles dabei. Wir haben fast den ganzen Sonntag hier verbracht. Abends hätte es noch ein grosses Feuerwerk gegeben, aber davon haben wir auf Malta momentan genug. 🎆

Montags ging es dann noch einmal auf die Zeil und am Abend sind wir zurück nach Malta geflogen. 5 Tage in Frankfurt sind ideal, um die Stadt zu sehen und alles gemütlich angehen zu lassen.

Fazit Frankfurt Reisebericht

Frankfurt mit Familie besuchen lohnt sich aus vielen Gründen. Nicht nur gibt es hier tolle Geschäfte, die alle Spielzeuge der Welt anbieten, sondern mit dem Zoo und dem botanischen Garten kommt die ganze Family auf ihre Kosten. Apropos Kosten: Das ist vielleicht ein negativer Punkt, der mir diesmal aufgefallen ist. Die Preise in Frankfurt sind extrem gestiegen. Wir haben 5 EUR für eine Tasse Kaffee gezahlt und 8.75 EUR für eine 0.75er Flasche Mineralwasser. 🥳 Leider wusste ich letzteres nicht und hatte noch eine zweite bestellt. Wir haben also für knapp 18 EUR in einem Café in der Stadt Wasser getrunken. 😅

Wir kommen wieder =)

Impressionen Frankfurt mit Familie

Schreibe einen Kommentar